Energie

Das Segment Energie im Kurzprofil

Im Segment Energie sind die Aktivitäten mit erneuerbaren Energien und der Handel mit klassischen Energieträgern gebündelt. Unter dem Dach der BayWa r.e. renewable energy GmbH deckt das Geschäftsfeld Regenerative Energien das komplette Projektgeschäft im Bereich Wind- und Solarenergie ab. Weiter handelt die BayWa r.e. mit Photovoltaikkomponenten und Speichertechnik für Installateure und entwickelt innovative Lösungen für die Energieversorgung. Neben Europa und Nordamerika ist die BayWa r.e. auch im asiatisch-pazifischen Raum und in Australien tätig. Im Geschäftsfeld Klassische Energie vertreibt die BayWa – vorwiegend in Süddeutschland und Österreich – Heizöl, Kraft- und Schmierstoffe, AdBlue sowie Holzpellets und Wärmelösungen. Die BayWa Mobility Solutions GmbH komplettiert das Spektrum der BayWa mit Lösungen im Bereich CO2-optimierte Mobilität: Angebote in den Bereichen Elektromobilität, LNG (Liquefied Natural Gas) und digitale Mobilität.

Die Geschäftsfelder im Segment Energie

  • Die Aktivitäten dieses Geschäftsfelds sind in der Tochtergesellschaft BayWa r.e. AG gebündelt. Die BayWa r.e. zählt zu den führenden Entwicklern, Dienstleistern, PV-Großhändlern und Anbietern von Energielösungen im Bereich der erneuerbaren Energien. Mit dem Anspruch „r.e.think energy“ – Energie neu denken, ist das Unternehmen weltweit aktiv. Als Full-Service-Partner mit mehr als 25 Jahren Markterfahrung hat BayWa r.e. bereits Anlagen mit 2 Gigawatt in Betrieb genommen und verantwortet die Betriebsführung von über 5 Gigawatt Anlagenleistung.

    Webseite der BayWa r.e.
  • Das Geschäftsfeld Klassische Energie beliefert Kunden - vorwiegend in Süddeutschland und Österreich - zuverlässig mit Brenn- und Kraftstoffen. Innovative Produkte und Dienstleistungen ergänzen das klassische Sortiment mit Heizöl, Holzpellets sowie Schmier- und Kraftstoffen. Dazu gehören z. B. Premium-Holzpellets aus nachhaltiger Forstwirtschaft, ein klimaneutrales Angebot von Heizöl, Holzpellets und Diesel oder der BayWa Oilfox - ein digitaler Füllstandmesser, der über eine App Verbräuche und Füllstände anzeigt und für eine rasche Nachbestellung sorgt.

    Bargeldloses Tanken rund um die Uhr ermöglicht die BayWa Tankkarte. Sie gilt an den rund 100 unternehmenseigenen Tankstellen sowie an mehr als 2.500 Stationen von Partnerbetrieben deutschlandweit. Schritt hält das Geschäftsfeld auch bei der Elektromobilität: Dank Allianzen mit namhaften Anbietern kann mit der BayWa Tankkarte an rund 8.000 Ladesäulen in ganz Deutschland Strom getankt werden, europaweit stehen sogar 35.000 Ladepunkte zur Verfügung. Die Errichtung eigener Schnell-Ladestationen an ausgewählten Standorten ist in Planung.  

    Schmierstoffe vertreibt das Geschäftsfeld an Gewerbe- und Industriekunden sowie an Landwirte und Betreiber von Blockheizkraftwerken. 2018 ist die neue digitale Plattform „Interlubes“ an den Start gegangen, über die Schmierstoffe und Betriebsmittel an B2B-Kunden online vertrieben werden. Die Plattform bietet B2B-Anwendern aus den Bereichen Gewerbe, Industrie, Werkstätten, Kommunen, Transportbranche sowie Land- und Forstwirtschaft hersteller- und markenübergreifend eine breite Palette an Schmierstoffen an. Das Portfolio umfasst Produkte und Marken aller wichtigen Hersteller und Händler.

    Wärme-Contracting bietet das Geschäftsfeld über ihre Tochtergesellschaft BayWa Energie Dienstleistungs GmbH an. Dazu gehört die Energieversorgung von Gebäuden durch den Bau, Betrieb und die Wartung von Heizanlagen sowie die entsprechende Versorgung mit Brennstoffen. 

Aktuelle Pres­se­mit­tei­lun­gen

Konzernweit 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien: BayWa erreicht erstes Etappenziel ihrer Klimastrategie

Meilenstein auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2030

Digitalisierung bringt Schub für die E-Mobilität: Betreibermodelle für die Ladeinfrastruktur

BayWa Mobility Solutions und has·to·be geben gemeinsamen Business Case heraus

Ausgewählte Konzerngesellschaften im Segment Energie

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Konzerngesellschaften im Segment Energie. Einen vollständigen Überblick über alle Beteiligungen gibt die Konzernanteilsbesitzliste.