Bau

Das Segment Bau im Kurzprofil

Das Segment Bau deckt mit seinem Geschäftsfeld Baustoffe das komplette Baustoffsortiment ab – von Tiefbau, Hochbau, Neubau, Renovierung und Modernisierung über Garten- und Landschaftsbau bis hin zu energetischen und baugesunden Lösungspaketen. Die Kernregion des Segments Bau liegt in Süddeutschland und Österreich. Hier zählt die BayWa im Baustoffhandel zu den führenden Anbietern. Das Produktspektrum richtet sich an Bauunternehmen, Kommunen, Handwerks- und Gewerbebetriebe sowie den privaten „Häuslebauer“ und Renovierer.

Ergänzend bietet die BayWa den Kunden vielfältige Dienstleistungen, z. B. im Bereich Haustechnik, sowie Kompetenz und Unterstützung bei innovativen Themen wie gesundes Bauen, Energieeffizienz oder Building Information Modeling (BIM).

Digitale Angebote stärken durch neue Impulse und zusätzliche Vertriebskanäle zunehmend das traditionelle Geschäft. Zu diesen Angeboten gehören:

Aktuelle Pressemitteilungen

Trotz COVID-19-Krise: Materialversorgung von Baustellen weiter gesichert

Trotz COVID-19-Krise und ihrer Folgen ist die Materialversorgung von Baustellen in Bayern, Württemberg, Sachsen und Thüringen weiterhin gesichert. Die Lieferketten funktionieren ohne Einschränkung, so dass auch die in den vergangenen Tagen stark gestiegene Nachfrage nach Baumaterial aus dem Handwerk problemlos bedient werden kann.

Gut informiert in die neue Saison

Bau- und Innovationsforen von BayWa Baustoffe auch 2020 wieder gut besucht

Ausgewählte Konzerngesellschaften im Segment Bau

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Konzerngesellschaften im Segment Bau. Einen vollständigen Überblick über alle Beteiligungen gibt die Konzernanteilsbesitzliste.

“UNSER LAGERHAUS“ WHG m.b.H., Klagenfurt

BayWa Haustechnik GmbH, Kösching

BayWa Vorarlberg HandelsGmbH, Lauterach

Bölke Handel GmbH, Landsberg

Peter Frey GmbH, Wartenberg

PURE Applikationen GmbH & Co. KG, Regensburg

RWA Raiffeisen Ware Austria AG, Wien

Tjiko GmbH, Rosenheim