Bau

Das Geschäftsfeld Bau im Kurzprofil

Das Geschäftsfeld Bau deckt das komplette Baustoffsortiment ab – von Tiefbau, Hochbau, Neubau, Renovierung und Modernisierung über Garten- und Landschaftsbau bis hin zu energetischen und baugesunden Lösungspaketen. Die Kernregion des Geschäftsfeldes liegt in Süddeutschland und Österreich. Hier zählt die BayWa im Baustoffhandel zu den führenden Anbietern. Das Produktspektrum richtet sich an Bauunternehmen, Kommunen, Handwerks- und Gewerbebetriebe sowie den privaten „Häuslebauer“ und Renovierer.

Ergänzend bietet die BayWa den Kunden zahlreiche Spezialisierungen und vielfältige Dienstleistungen sowie Kompetenz und Unterstützung bei innovativen Themen wie gesundes Bauen, Energieeffizienz oder Building Information Modeling (BIM).

Digitale Angebote stärken durch neue Impulse und zusätzliche Vertriebskanäle zunehmend das traditionelle Geschäft. Zu diesen Angeboten gehören:

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Tjiko erweitert Geschäftsführung

Verstärkung für Lukas Schiffer: Gemeinsam mit dem Tjiko-Gründer wird der BayWa Finanzexperte Claus Übelhack ab 1. Februar 2023 den erfolgreichen Wachstumskurs des Produzenten von Badmodulen in Holzbauweise weiter vorantreiben.

Vom Baustoffhandel zum Lösungsanbieter für Immobilien

Auf der BAU 2023 in München zeigt die BayWa AG, wie der Geschäftsbereich Bau den Wandel in der Bauwirtschaft aktiv vorantreibt und mitgestaltet.

Ausgewählte Konzerngesellschaften im Geschäftsfeld Bau

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Konzerngesellschaften im Geschäftsfeld Bau. Einen vollständigen Überblick über alle Beteiligungen gibt die Konzernanteilsbesitzliste.