Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist (m/w/d)

Was lerne ich in diesem Ausbildungsberuf?

Fachlagerist / Fachkraft für Lagerlogistik

Um unsere Produkte erfolgreich zu verkaufen, müssen wir sie für den Kunden immer vorrätig halten. Als Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d weißt Du, wann welche Produkte wo in der richtigen Menge gelagert werden. Somit sicherst Du unseren Warenfluss, stehst im direkten Kontakt mit Deinem Team und unseren Kunden. Um dieses Wissen zu erlangen, lernst Du den Wareneingang und die Warenerfassung grundlegend kennen. Du sorgst dafür, dass die Ware anforderungsgerecht nach wirtschaftlichen Grundsätzen eingelagert wird und führst Qualitätskontrollen durch. Außerdem bereitest Du den Warenausgang vor und belädst die Fahrzeuge mit den entsprechenden Geräten, z. B. Gabelstapler. Abschließend bist Du für die Ladungssicherung verantwortlich.
Bei der Fachkraft für Lagerlogistik lernst Du zusätzlich die Lagerorganisation sowie kaufmännische Bereiche, wie das Erstellen von Belade- und Tourenplänen kennen.
Wenn Du volljährig bist, kannst Du den Gabelstaplerführerschein im Rahmen Deiner Ausbildung kostenfrei erwerben.

Berufsaussichten
Du betreibst selbständig den Wareneingang, die Lagerung und die Kommissionierung. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, die Verantwortung für ein komplettes Lager z. B. als Lagermeister (m/w/d) zu übernehmen.

 

 

Der Fachlagerist im Kurzvideo

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Sieh dir das kurze Video über den Ausbildungsberuf Fachlagerist an und bekomme einen Einblick in den Arbeitsalltag.

Das bieten wir Dir

  • Ausbildungsdauer

    • Drei Jahre für Fachkraft für Lagerlogistik
    • Zwei Jahre für Fachlagerist
  • Voraussetzungen

    • Qualifizierender Abschluss Hauptschule
    • Qualifizierender Abschluss Mittelschule
  • Bei uns bist Du richtig

    wenn Du

    • erlernen möchtest, wann welches Produkt wo in welcher Menge gelagert wird
    • eine gewissenhafte Arbeitsweise mitbringst
    • gerne im Team mit anpackst und Spaß am Organisieren hast
    • für einen reibungslosen Ablauf und Austausch mit den Kunden sorgst
    • einen sicheren Ausbildungsplatz ganz in Deiner Nähe suchst

Beginn der Ausbildung
Am 01.08. oder am 01.09. jedes Jahres – je nach Region.

Ausbildungsstandorte
Die BayWa bildet an über 400 Standorten aus. Alle Standorte der BayWa findest Du im unteren Bereich der Seite.

An welchen Betrieben noch freie Ausbildungsplätze vorhanden sind kannst Du unter "Offene Ausbildungsplätze" oder "Jetzt bewerben!" nachschauen.

Bewerbungszeit
Bewerbungen werden das ganze Jahr angenommen.

Jetzt bewerben!

Hier findest Du alle Ausbildungsplätze für die Fachkraft für Lagerlogistik und den Fachlagerist (m/w/d)

Azubiserie #noFilter - Unser Alltag, ungefiltert im Video

Welchen Beruf soll ich lernen? Was mache ich eigentlich als Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement oder als Land- und Baumaschinenmechatroniker? Welche Aufgaben habe ich im Lager als Fachkraft für Lagerlogistik? Diese Fragen beantworten Dir unsere Auszubildenden - sie bieten einen Einblick in die tägliche Arbeit mit kurzen Videos. Bleib dran und verfolge die brandneuen Folgen unserer Azubis JETZT!