Karriere auf einen Blick

Wichtige Information: Aktuell gibt es zwei Portale über die Sie sich bewerben können!

Stellenausschreibungen des BayWa Konzerns (seit Mai 2020)

Im BayWa Konzern sowie sowie in den Beteiligungen gibt es spannende Jobs. Steigen Sie jetzt bei uns ein.

Stellenausschreibungen des BayWa Konzerns

Im BayWa Konzern bieten wir vielseitige Jobmöglichkeiten mit Perspektive. Steigen Sie jetzt bei uns ein.

Jobs für Fach- und Führungskräfte

Sie verfügen bereits über fundierte Berufserfahrung und wollen etwas Neues beginnen? Dann werden Sie jetzt Teil der BayWa Familie! 

Fach- und Führungskräfte

Ausbildungsplätze 2020/2021

Mach Deinen Weg. Starte bei der BayWa! Am besten mit einer Ausbildung bei der BayWa. Du hast die Wahl zwischen 13 verschiedenen Ausbildungsberufen im kaufmännischen und gewerblichen-technischen Bereich.

Deine BayWa Ausbildung

BayWa Benefits. Mehr Lebensqualität.

Eine Vielzahl an Sozialleistungen sowie zusätzliche Mitarbeitervorteile zeichnen die BayWa als Arbeitgeber aus.

Unsere Benefits

Engagement und Ehrenamt beim 1. virtuellen Stipendiatentag der BayWa Stiftung

Erstmals fand der Stipendiatentag der BayWa Stiftung virtuell statt: Bei einer Live Talk-Runde mit Prof. Klaus Josef Lutz, Eva Boesze und Maria Thon lernten die Stipendiaten die BayWa kennen. Im Vordergrund standen in diesem Jahr die Ehrenämter der Studenten.

 

Der Anreiseweg zum Stipenditatentag in diesem Jahr war für alle kurz: 75 Studenten der TU München, der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, der Hochschule Nürtingen-Geislingen, der Universität Hohenheim und der Universität Bayreuth schalteten am 23.9. um 15 Uhr ihren Laptop an und waren dabei: Beim ersten virtuellen Stipendiatentag der BayWa Stiftung.

 

Traditionell lädt die BayWa Stiftung ihre Stipendiaten einmal im Jahr zu einem Netzwerktreffen ein, bei dem sie die BayWa AG und die BayWa Stiftung kennenlernen können. In diesem Jahr konnten die Stipendiaten nicht zu einem Standort der BayWa eingeladen werden. Aber Vorstandsvorsitzender Prof. Klaus Josef Lutz, Eva Boesze (Head of HR) und Maria Thon (Geschäftsführerin BayWa Stiftung) ließen es sich nicht nehmen und luden die Stipendiatinnen und Stipendiaten virtuell zu sich ins Wohnzimmer ein. Das Wohnzimmer - der Kreativraum im 9. Stock der BayWa Zentrale -  wurde kurzerhand umgebaut zu einem kleinen Filmstudio. Von dort aus sendete die BayWa Stiftung live zu den Stipendiatinnen und Stipendiaten nach Hause.

 

Einblicke in die BayWa Welt bei einer Talk-Runde

In einer Talk-Runde – moderiert von Alexander Mazza – erzählte Prof. Klaus Josef Lutz über aktuelle Projekte der BayWa AG und gab den jungen Studierenden Einblicke in seine Arbeit beim internationalen Konzern. Wie der Karriereeinstieg bei der BayWa klappt, zeigte den Stipendiatinnen und Stipendiaten Eva Boesze, Head of Corporate HR. Dabei verriet sie den jungen Talenten auch, was der BayWa bei der Mitarbeiterauswahl wichtig ist und welche Entwicklungschancen möglich sind.

 

Großes Thema des Stipendiatentags: Ehrenamtliches Engagement. Deshalb gab Maria Thon, Geschäftsführerin der BayWa Stiftung, den Stipendiatinnen und Stipendiaten Einblicke in das soziale Engagement der BayWa Stiftung und erzählte den Studenten über den Einsatz während des Corona-Lockdowns mit dem Projekt Krisenhelden.

 

Ehrensache: Ehrenamt der Studierenden wurde ausgezeichnet

Dann waren die Studierenden gefragt: Im Vorfeld hatten sie ihr persönliches Ehrenamt in Kurzvideos vorgestellt und eingeschickt. Die drei kreativsten Videos wurden prämiert und erhielten eine Förderung von je 2.000 Euro für das vorgestellte Projekt. Dabei überzeugte die Jury besonders das Landwirtschaftsprojekt in Indien von Elron Wiedermann (TUM), das Engagement von Sara Hiller als Sterbebegleiterin im Hospiz Nürtingen (Hochschule Nürtingen-Geislingen) und die Bildungseinrichtung für Kinder „Suenitos“ in Ecuador, für die sich Susanne Roggenkamp (TUM) einsetzt.

 

Im Vergleich zu den Vorjahren ist dieser Stipendiatentag vielleicht etwas kürzer aber keinesfalls weniger ereignisreich ausgefallen. Wie jedes Jahr, war es für alle Teilnehmer eine tolle Veranstaltung, die das BayWa Netzwerk wieder ein bisschen wachsen lassen hat.

Weitere Informationen zur BayWa Stiftung sowie zum Deutschlandstipendium gibt es hier:

Charta der Vielfalt unterzeichnet

Im Mai 2019 haben Professor Klaus Josef Lutz, CEO und Eva Boesze,  Head of Corporate HR die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet. Hiermit setzen wir ein klares Zeichen für Inclusion & Diversity im BayWa Konzern. Bei der „Charta der Vielfalt“ handelt es sich um eine von der Bundesregierung unterstützte Selbstverpflichtung zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen.

Mit der Unterzeichnung macht die BayWa nach innen und außen deutlich: Wir stehen für eine offene Unternehmenskultur. Darunter verstehen wir die Wertschätzung und Förderung von Zusammenarbeit ohne Vorurteile - über alle Regionen, Geschäftsbereiche, und Funktionen hinweg. „Vielfalt ist eine Bereicherung für jeden Einzelnen. Wenn jeder von uns diese Bereicherung positiv und auch als Ermutigung, sich selbst weiterzuentwickeln und dazuzulernen sieht, dann wird das auch zum gemeinsamen Erfolg der BayWa beitragen.“, so CEO Professor Klaus Josef Lutz.

Auf die Vielfalt der BayWa können wir schon heute stolz sein. Wir beschäftigen weltweit ca. 18.000 Mitarbeiter mit mehr als 50 Nationalitäten an über 3.000 Standorten in 40 Ländern. Dieses Potenzial möchten wir in Zukunft noch stärker und proaktiver für den Unternehmenserfolg ausbauen.