CDP bewertet erstmals das Klimaengagement der BayWa

07.02.2020

Die BayWa AG hat 2019 zum ersten Mal am Klima-Rating der internationalen Non-Profit-Organisation CDP teilgenommen.

 

CDP analysiert und bewertet jedes Jahr das Engagement zahlreicher Unternehmen, Städt und Länder im Bereich Klima- und Umweltschutz. Denn immer mehr Investoren wollen in Unternehmen investieren, die ihre Risiken und Chancen im Umgang mit dem Klimawandel kennen, messen und managen. Derzeit vertritt CDP 525 Investoren mit einem Vermögenswert von 96 Billionen US-Dollar, die von Unternehmen Informationen über ihren Umgang mit dem Klimawandel verlangen. 2019 bewertete CDP über 8.400 Unternehmen anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs hinsichtlich ihres strategischen Umgangs mit den Herausforderungen des Klimawandels sowie hinsichtlich ihres Klimamanagements.

 

Die BayWa erreichte im ersten Jahr der Teilnahme das Rating C und liegt damit im Branchenvergleich im Durchschnitt. Damit gehört die BayWa zu den 30 Prozent der Unternehmen aus der Gruppe Handel, Großhandel, Vertrieb, Vermietung und Verpachtung, die das sogenannte Awareness-Level erreicht haben. Es zeichnet Unternehmen mit Wissen über Klimafragen und über die unternehmensspezifischen Auswirkungen auf das Klima aus. Grundlage der Bewertung sind detaillierte Informationen über Treibhausgasemissionen, Energieverbrauch und Risikomanagement.

 

 

 

 

Weitere Infos zum Klimaengagement der BayWa