Gesellschaft

Wir wollen einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen.

Und zwar an allen unseren Standorten weltweit, in konkreten Projekten vor Ort und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern. Dafür stellen wir die Grundbedürfnisse der Menschen nach gesunden Nahrungsmitteln, Wohnen und Energie in den Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns.

BayWa Stiftung

Zurückgeben und wirken – aus dieser Motivation heraus gründete die BayWa AG 1998 die BayWa Stiftung. Seitdem engagierte sich die Stiftung zu Hause und auf der ganzen Welt für Bildungsprojekte in den Bereichen gesunde Ernährung und erneuerbare Energie. Die BayWa AG verdoppelt jede Spende und trägt die Verwaltungskosten der Stiftung. So kommen 200% der Spenden direkt bei den Bildungsprojekten an. 

Wissen fördern, gesunde Ernährung vermitteln, erneuerbare Energien greifbar machen – diese Ziele verfolgt die BayWa Stiftung, um zurückzugeben und dabei anderen zu helfen.

 

Zur BayWa Stiftung

Stiftungsprofessur

Gemeinsam mit der TU München verstärkt die BayWa im Rahmen einer Stiftungsprofessur die Forschung und Lehre zu den internationalen agrarökonomischen Zusammenhängen im Bereich der Agrar- und Gartenbauwissenschaften.

Zur Stiftungsprofessur

Charta der Vielfalt – was bedeutet das für die BayWa?

Die Charta der Vielfalt ist eine 2006 ins Leben gerufene Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Bisher haben 3.400 Unternehmen und Institutionen die Charta unterzeichnet – darunter die BayWa AG und die BayWa r.e.. Mit der öffentlichen Unterzeichnung verpflichtet sich die BayWa, eine Kultur des gegenseitigen Respekts und Miteinanders aktiv zu fördern. Darin soll sich jedes Individuum mit seinen Merkmalen und Fähigkeiten zugehörig fühlen, sein Potenzial entfalten und seinen optimalen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten können. Die BayWa achtet darauf, dass alle Richtlinien, Prozesse und Programme, u. a. Such- und Auswahlkriterien im Einstellungsprozess, Laufbahnmodelle, Personal und Führungskräfteentwicklungsprogramme, dazu beitragen, dass Benachteiligung vermieden und Vielfalt im Konzern als Chance und Bereicherung wahrgenommen wird.