zurück zur Presseübersicht
Veröffentlicht am

Gut informiert in die neue Saison

Bau- und Innovationsforen von BayWa Baustoffe auch 2020 wieder gut besucht: Drei der insgesamt sieben Veranstaltungen – die in Memmingen, Augsburg und Ingolstadt – waren bereits weit im Voraus ausgebucht. Mit der Veranstaltungsreihe informiert die BayWa alle zwei Jahre im Zeitraum von Januar bis März, im Wechsel mit der Messe BAU, Akteure der Bauwirtschaft zu Produktneuheiten, Innovationen, Anwendungspraktiken und was es sonst Neues aus dem Baustoffbereich zu wissen gibt. Dieses Mal nahmen rund 2.300 Teilnehmer die Veranstaltungen wahr, um sich für die kommende Bausaison fit zu machen. Neben Fachvorträgen konnten sich die Teilnehmer mit Experten, Gutachtern und Sachverständigen im persönlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch weiterbilden. Die Veranstaltungen waren in diesem Jahr modular aufgebaut. Teilnehmer, darunter Entscheider aus der Bauwirtschaft wie Bauleiter, Geschäftsführer und Inhaber, konnten daher Schwerpunktthemen wählen und so Kompetenzen gezielt weiterentwickeln. Dadurch gestaltete jeder Teilnehmer die Veranstaltung individuell und den eigenen Interessen angepasst. Für einen abwechslungsreichen Tagesablauf sorgten Impuls- und Motivationsvorträge, z. B. von Nicola Fritze als Keynote-Speakerin, sowie weitere auflockernde Programmpunkte.

 

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auf Twitter.

Weitere druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich – ohne Registrierung – im BayWa Mediapool unter https://www.baywa-mediapool.com/ herunterladen.

  • © BayWa AG, Abdruck honorarfrei: Netzwerken war großgeschrieben bei den Bau- und Innovationsforen von BayWa Baustoffe. 1,5 MB / JPG Download
  • © BayWa AG, Abdruck honorarfrei: Impulse der besonderen Art von Nicola Fritze: Die Motivationstrainerin war bei allen sieben Veranstaltungen mit an Bord. 726,4 KB / JPG Download