zurück zur Presseübersicht
Veröffentlicht am

BayWa Geschäftseinheit Cefetra Group gründet in Dubai neues Handelszentrum für Spezialitäten aus Afrika

Sedaco DMCC plant pro Jahr 250.000 Tonnen Umschlag an Erzeugnissen aus über 30 Herkunftsländern

Mit der Gründung eines neuen Handelszentrums in Dubai treibt die BayWa Geschäftseinheit Cefetra Group mit Sitz in Rotterdam die Diversifizierung ihres Portfolios weiter voran. Seit Juli handelt das Unternehmen Sedaco DMCC mit Spezialkulturen wie Ölsaaten, Nüssen und Hülsenfrüchten aus afrikanischer Herkunft und betreibt weitere Handelsbüros in Tansania und Nigeria sowie Erfassungsstellen in verschiedenen afrikanischen Regionen. Das Ziel ist, zukünftig pro Jahr rund 250.000 Tonnen aus über 30 Herkunftsländern zu erfassen und in über 40 Länder weltweit für die Weiterverarbeitung im Lebensmittelbereich zu verschiffen.

„Die afrikanische Landwirtschaft hat ein enormes Potenzial. Unsere Entscheidung, Cefetra stärker in Afrika und im Nahen Osten zu etablieren, und damit verbunden Sedacos Aktivitäten sind ein wichtiger Beitrag, um die afrikanische Wirtschaft speziell in den ländlichen Regionen zu fördern. Gleichzeitig tragen wir direkt vor Ort dazu bei, den Anbau gesunder Nahrungsmittel, nachhaltige Anbaumethoden und transparente Lieferketten zu etablieren“, sagt Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG. „Dabei sind Afrika und der Arabische Raum kein Neuland für uns; wir sind in beiden Regionen seit Jahren erfolgreich in verschiedenen Geschäftsbereichen unterwegs.“

Daan Vriens, CEO der Cefetra Group, ergänzt: „Unsere Wurzeln liegen im Mischfutterbereich als Lieferant von Futterbestandteilen. Diese starke Basis werden wir nutzen, um unser Portfolio in den kommenden Jahren noch breiter aufzustellen und Cefetra zu einem Händler hochwertiger Zutaten und Inhaltsstoffe für die Nahrungs- und Futtermittelindustrie weiterentwickeln. Sedaco handelt mit Produkten, die sehr gut zu unseren langfristigen Zielen passen und sich mit anderen kürzlich übernommenen Unternehmen innerhalb der Gruppe gut ergänzen.“ Laut Anurag Bhargava, Geschäftsführer der Sedaco DMCC, ist das Geschäftsmodell des neuen Unternehmens eine gute Ergänzung zur Strategie und Offenheit der Cefetra Group für neue Märkte. „Wir haben ein tatkräftiges und erfahrenes Team zusammengestellt, das jetzt voll durchstarten kann.“

 

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auf Twitter.

Weitere druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich – ohne Registrierung – im BayWa Mediapool unter https://www.baywa.com/mediapool#/ herunterladen.