zurück zur Presseübersicht
Veröffentlicht am

Wo Baustoffe in Borna ab jetzt zuhause sind

BayWa präsentiert sich am neuen Standort in Eula West

Noch mehr Stärke für die Region, so lautet die Devise des neuen Standorts von BayWa Baustoffe in Borna bei Leipzig. Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit und Umzug ins Gewerbegebiet Eula West Nr. 14 präsentiert sich das neue BayWa Baustoff-Kompetenzzentrum den Kunden mit erweitertem Leistungsangebot, darunter: Spezialisierungen für Hoch- und Ingenieurbau, Baugeräte und Werkzeuge sowie Bewässerungssysteme und eine attraktive Ausstellung für GaLaBau. Mit einer modernen Bauelemente-Ausstellung positioniert sich der Betrieb obendrein als Anlaufstelle für die Bemusterung von Bauprojekten in der Region. Außerdem ab sofort direkt vor Ort: der Montageservice für Bauelemente. Für die Kundenbetreuung am Standort im Gewerbegebiet Eula West ist ein Team mit derzeit 14 Beschäftigten im Einsatz – mit Tendenz zur Verstärkung: Geplant sind weitere Stellen und neue Nachwuchsfachkräfte mit dem Ausbildungsstart im August dieses Jahres. 

„Ziel unserer Investition von rund 4,3 Mio. Euro war es, mit dem neuen Standort eine zentrale Anlaufstelle für Baugewerbe und Bauherren gleichermaßen zu etablieren. Unser neues Kompetenzzentrum ist aber auch ein klares Bekenntnis zur Region. Wir haben damit einen zukunftsfähigen Baustoffstandort geschaffen, um unsere Erfolgsgeschichte fortzuschreiben“, sagt Sylvio Weise, Leiter der Region Sachsen Nord/Thüringen bei BayWa Baustoffe. Das Leistungsspektrum unterstreicht die Ausrichtung des Standorts. Mit ihren attraktiven Ausstellungsflächen für Bauelemente, Böden und Fliesen richtet sich die BayWa in Borna sowohl an den Endkunden als auch an Vertreter des Baugewerbes. „Bauunternehmer, Architekten und Bauträger wiederum nutzen unsere Ausstellungen, um hier mit ihren Kunden die Bemusterung von Bauvorhaben vorzunehmen“, erläutert Weise. Zudem ist der Betrieb auch beim Thema gesundes Bauen gut aufgestellt. Mit der BayWa BauGesund-Datenbank, die rund 10.000 geprüft ausdünstungsarme und damit empfehlenswerte Produkte enthält, kann die BayWa Bauherren und Baugewerbe zuverlässig bei der Umsetzung von wohngesunden Bauprojekten unterstützen. 

Insgesamt bietet der neue BayWa Baustoffbetrieb in Borna Kompetenz auf rund 12.000 m2. Im Rahmen des Neubaus sind u. a. entstanden: zwei Baustoffhallen mit rund 2.150 m2 und einer überdachten Be- und Entladezone (ca. 965 m2), ein großzügiger Fachmarkt mit knapp 300 m2 mit einer großen Auswahl an Elektrowerkzeugen, Arbeitskleidung und Gartenbedarf, ein großer moderner Büro- und Sozialbereich (330 m2) sowie eine Ausstellung (ca. 300 m2) für Fliesen und Bauelemente wie Fenster, Türe, Tore und Bodenbeläge. Im Außenbereich sind ein ca. 7.900 m2 großes Freilager sowie die Ausstellung für Baustoffe im Garten- und Landschaftsbau (250 m2) angesiedelt – Letzteres entsprechend dem späteren Einsatzzweck im Freien präsentiert und jederzeit zugänglich. 

Und auch in Sachen Umwelt hat der neue Standort im Gewerbegebiet Eula West Nr. 14 innen wie außen einiges zu bieten: von LED-Leuchten auf dem gesamten Gelände für eine stromsparende Beleuchtung, über eine Solar-Aufdachanlage zur Eigenstromversorgung (40 kWp) bis hin zu einer Luftwärmepumpe, die zum Beheizen des Standorts dient. Im Zuge des Neubaus wurden in der Region obendrein Ausgleichsmaßnahmen für die versiegelten Flächen getroffen, die der Umwelt ebenfalls zugutekommen. 
 

Hinweis: Unter www.twitter.com/BayWaPresse finden Sie uns auf Twitter.

Druckfähige Pressefotos, Footage-Material und Videostatements können Sie sich – ohne Registrierung – im BayWa Mediapool unter www.baywa.com/mediapool herunterladen. 
 

  • © BayWa AG; Abdruck honorarfrei: Lagerkapazitäten vervielfacht: Im Zuge des Neubaus im Gewerbegebiet Eula West hat die BayWa ihre Lager (Freilager: ca. 7.900 m2; zwei Baustoffhallen: über 2000 m2) in Borna auf knapp 10.000 m2 Größe ausgebaut. 2,1 MB / JPG Download
  • © BayWa AG; Abdruck honorarfrei: Mittelpunkt des Baustoff-Kompetenzzentrums: Der moderne Fachmarkt mit den Ausstellungen für Bauelemente und Fliesen sind für Kunden aus der Region Borna Anlaufstelle bei der Bemusterung ihres Bauvorhabens. 2,4 MB / JPG Download
  • © BayWa AG; Abdruck honorarfrei: Wetterfest verladen: Durch die großzügige überdachte Be- und Entladezone können Kunden bei BayWa Baustoffe in Borna künftig bei jedem Wetter komfortabel Waren nach dem Einkauf verladen. 1,4 MB / JPG Download