BayWa und der FC Bayern Basketball: Verbundenheit schafft Erfolg.

Threes for trees

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Der FC Bayern Basketball trifft – wir spenden: Das Spiel gegen Alba Berlin steht ganz im Zeichen der #threesfortrees Aktion. Für jeden Dreier, den der FC Bayern Basketball im Spiel gegen Alba trifft, pflanzt die BayWa Stiftung 100 Bäume, die von der BayWa gespendet werden. Und auch die Fans können an dieser tollen Aktion teilnehmen. Je mehr Bäume gepflanzt werden, desto besser! 🌳💚

Ein Jahrzehnt Verbundenheit

Auch in der neuen Saison 2020/2021 unterstützt die BayWa AG den FC Bayern Basketball als Haupt- und Trikotsponsor. Damit geht die Partnerschaft nunmehr in ihr zehntes Jahr. Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG, sagt dazu: „Der FCBB und die BayWa sind schon immer sehr offen und vertrauensvoll miteinander umgegangen. Für uns ist es besonders wichtig, als zuverlässiger Partner an der Seite des FC Bayern Basketball zu stehen. Deshalb unterstützen wir den Verein auch in der neuen Saison. Und wir freuen uns sehr darauf, diese Partnerschaft auch über die kommende Saison hinaus weiterzuführen und möglichst viele Erfolge miteinander zu feiern!"

 

Die Partnerschaft der BayWa mit dem FCBB geht dabei über eine reine Logopräsenz hinaus und es finden regelmäßige gemeinsame Aktionen statt. So wurde beispielsweise im Rahmen des BBL Final-Turniers 2020 bewusst kurzzeitig auf die BayWa Wortmarke auf den Trikots der Spieler verzichtet und mit „#BaySammen“ eine emotionale Botschaft kommuniziert, die die Verbundenheit zwischen der BayWa, dem FC Bayern Basketball und seinen Fans noch stärker zur Geltung bringt.