#BaySammen engagiert. Wir suchen eure gute Tat.

Der Gewinner steht fest!

Nachdem der BayWa Abend 2021 abgesagt werden musste, hat die BayWa AG dennoch zu einem Nachfolgewettbewerb des erfolgreichen Band-Contest aufrufen: #BaySammen engagiert. Wir suchen eure gute Tat“. In den letzten Wochen haben wir Menschen gesucht, die sich in den vergangenen Monaten für Ihren Ort, die Region oder die Gemeinschaft mit einem tollen Projekt engagiert und somit Verbundenheit gelebt haben. Fantastische Projekte wurden eingereicht und nach einer spannenden Jurysitzung wurden drei Finalisten gewählt. In der Endrunde konnte unsere Online-Community für die drei Projekte „Campus Care“, „TreePlantingProjects“ und „Mütter für Mütter“ abstimmen. Unsere Nutzer haben zahlreiche Stimmen abgegeben und wir haben unseren Sieger gefunden! Die 10.000 Euro Preisgeld gehen an…

Schaut rein und erfahrt wer gewonnen hat.

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Die drei Finalisten

    Projekt 1: Campus Care Projekt

    Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

    Als Projekt von Luka Pelke und Lucas Rotblauer vor eineinhalb Jahren ins Leben gerufen. Campus Care bringt Studenten und junge Menschen in Kontakt mit Randgruppen. Ursprünglich wurde hauptsächlich mit Obdachlosen aus München gearbeitet. Mittlerweile profitieren auch Corona Risikogruppen, Blutkrebs-Patienten, Kinder des Kinderhospiz München und viele weitere Personen von dem Engagement. 
    Das Team besteht aus 60 Leuten und plant bereits weitere Projekte (Auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen und Einrichtungen wie der Unicef, der DKMS, oder auch der Bahnhofsmission in München). 
    Das Preisgeld von 10.000€ würden sie nicht einfach nur spenden, sondern nutzen, um ihre Ressourcen zu decken. Es werden regelmäßig Spielzeuge für Kinder, Lebensmittel, Pflegeartikel etc. für Obdachlose gekauft. 
     

    Projekt 2: TreePlantingProjects

    Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

    TreePlantingProjects ist das Projekt einer gemeinnützigen Organisation aus Mittelfranken.  Diese setzt sich mit Aufforstungsprojekten vor Ort für den Umwelt- und Klimaschutz ein. Für einen unserer wichtigsten Verbündeten im Wettlauf mit dem Klimawandel: den Wald. Ein TreePlantingProject lässt sich allein über Fördermittel des Freistaates Bayern finanzieren. Spenden helfen, das Projekt vorzufinanzieren, da die Fördermittel erst nach erfolgter Leistung ausbezahlt werden. Spenden und Förderungen schaffen nach Abzug aller Kosten auch das freie Kapital zur Investition in neue Projekte, um immer mehr gesunde Mischwälder zu erschaffen. Grundsätzlich würde ein Betrag von 10.000€ den Umbau und Schutz von 1-2 Hektar Wald ermöglichen.

    Projekt 3: Mütter für Mütter

    Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

    Die gemeinnnützige UG Mütter für Mütter unterstützt mit dem Projekt Mamahilfe Mütter im Krankheitsfall und in Krisenzeiten. Mütter sind heute nicht mehr wie früher in den Kontext einer Großfamilie eingebettet und die dadurch entstandene soziale „Isolation“ macht den Ausbau eines Netzwerks von entlastenden Hilfen im Familienalltag erforderlich. Mamahilfen werden umfassend geschult, um tatkräftig und fürsorglich im Familienalltag zu helfen. Damit ermöglicht die Tätigkeit als Mamahilfe Frauen auch eine sinnvolle und familienfreundlichen Aufgabe. Im Landkreis Rosenheim/Traunstein besteht bereits ein Netzwerk aus über 30 Mamahilfen. Das Preisgeld von 10.000€ würde in den Ausbau weiterer Unterstützungsangebote investiert. Durch die Ausbildung weiterer Mamahilfen kann das Netzwerk überregional wachsen. Lokale und virtuelle Begegnungsräume können zur gegenseitigen Unterstützung geschaffen werden. Ein Teil des Preisgeldes käme in den „Hilfetopf“ über den rasch und unbürokratisch Unterstützung finanziert wird.  

#BaySammen engagiert. Die Jurysitzung.

Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Unsere erstklassige Jury hat es sich nicht leicht gemacht - schaut rein und erfahrt mehr über die einzelnen Projekte und die finale Auswahl.

Die Jury